tonic metal

Die frische, dynamische, nicht horizontal verlaufende Linie wird hier zum interessanten Charakteristikum. Durch ihre dynamische Seitenlinie erhält die Serie Tonic ihren starken ikonografischen Charakter. Variantenreiche Polstermöglichkeiten, Uni- oder Mehrfarbpolsterungen lassen schon eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten zu. Die weitere Wahlmöglichkeit von Holz oder Metalluntergestellen, erlaubt eine enorme Anwendungsbreite die von jugendlich frisch bis gediegen modern reicht.

Modelle

Impressionen


Projekte

ChaletD

Mit der Realisierung des Projektes ChaletD wird ein luxuriöses Ferienchalet inmitten der österreichischen Alpen, umgeben von beeindruckenden Bergen, Realität. Im Innenbereich verleihen die Sitzmöbel von rossin design dem Raum einen exklusiven Charakter und laden die Gäste ein, zu verweilen und zu entspannen. Das zentrale Element des Chalets ist der Wellnessbereich. In diesem Bereich sind die Blautöne der Möbel, Kissen und Vorhänge eine Anspielung auf das Wasser. Der Barhocker tonic metall von rossin fügt sich eindrucksvoll ein und sorgt für einen dynamischen Look.

Eine moderne Küche sowie ein großer Essbereich und ein geräumiger Wohnbereich in der mittleren Etage sind das Herzstück für geselliges Beisammensein. In der Küche sorgen die Stühle sofie von rossin design für einen stilvollen und angenehmen Aufenthalt. Im geräumigen Wohnraum finden rossin Loungemöbel ihren Platz, wie der riffel lounge chair und sinuè lounge chair.

©meraner_hauser_ohg

Palais Campofranco

Bozen, Südtirol (I)

http://www.palais-campofranco.com/

Im historischen Palais Campofranco im Herzen Bozens, befindet sich das Weltklasse-Restaurant META. Die Marke rossin entdeckt man im Inneren. Die Neuheit rail designed by Archirivolto, ist ein modulares Sitzmöbel und eine Einladung, sich neue Formen der Art zu Speisen und des Zusammentreffens vorzustellen.

©Jürgen Eheim

Alpinhotel Keil

Olang, Südtirol (I)

https://www.alpinhotel.it/

Mitten im Pustertal, im UNESCO Welterbe der Dolomiten, unterm Kronplatz, liegt das Alpinhotel Keil. Die Geschichte des Hotels beginnt mit einem traditionellen knapp 400 Jahre alten Bauernhof, der wegen seiner geografischen Lage auf einem keilförmigen Stück Land einen prägnanten Namen erhielt: Beim Keil. Heute wird das 4-Sterne Superior Hotel in fünfter Generation geführt.

Urlaub beginnt mit Inspiration. Und davon gibt’s reichlich im Alpinhotel Keil und drumherum. 

Das alpin-moderne Konzept und 160 Jahre Geschichte spiegeln sich in allen neuen Lieblingsplätzen wider – vom 180 m² „Wohnzimmer“ und in den neuen Zimmern und Suiten. rossin’s Designmöbel finden sich - wie könnte es anders sein - da wo die Gastgeber zum entspannten Verweilen einladen: im großen Wohnzimmer neben Silber Piano und Jukebox aus den 60er Jahren, in den Suiten und im Barbereich.

©KOTTERSTEGER

 

Kellerei Kurtatsch

Kurtatsch // Südtirol Italien

Therme Meran Bistro

Italien // Meran 

Privatwohnung

Belgien // Brüssel

Paninothek

Österreich // Innsbruck

http://paninothek.at/