Kollektionen / News / Rossin erfolgreich in Island

Rossin erfolgreich in Island

Dimon Briefmarke
Dimon Briefmarke

 

Rossin Designmöbel auf Isländischer Briefmarke

Schon seit ein paar Jahren ist der Südtiroler Polstermöbelhersteller Rossin in Island erfolgreich. Das
Sofamodell Dimon, designed von der isländischen Designerin Erla Sólveig Oskarsdóttir ziert die 165 ISK Briefmarke. Aufgrund seines besonderen Designs, für das die bekannteste Designerin Islands verantwortlich ist, wurde das Modell Dimon für das Designmuseum Hönnunarsafen in Reykjavik ausgewählt. Auch das weltbekannte Konzerthaus Harpa vertraut dem Südtiroler Polstermöbelhersteller und wählte für seine öffentlichen Bereiche das Modell Dimon.

Weich mit klaren Linien
„Der Küste Reykjaviks entlang laufend bewunderte ich die weit entfernten Berge, die sich durch ihre unterschiedlichen weichen Hügel und scharfen Kanten voneinander unterscheiden. Das war die Inspiration für dieses Sofa. Es sollte weich mit klaren Linien sein.“, so die Designerin Erla Sólveig Oskarsdóttir, welche als freie Designerin für Rossin und verschiedene andere Hersteller in Europa und den USA arbeitet.